du befindest dich:  Veranstaltungen > Vorträge

Vorträge & BuchPräsentationen

Mittlerweile kann ich doch auf einige Jahre, eigentlich schon über zwei Jahrzehnte mit vielseitigster, spannender und interessanter Erfahrung als Referentin zurückblicken.
Für mich ist gute Information, Vernetzung und freye Bildung in den vielseitigen grünen Naturbereichen und den dazu eng verknüpften sozial-gesellschaftlichen- bis zu persönlich-seelischen Themen sehr wichtig.
Zu den Fragen unserer Zeit lassen sich in, durch und mit der Natur spannende Antworten finden.
Möglichkeiten zu vermitteln, die uns alle zufriedener, freyer und gerechter zusammen mit der Natur leben lassen, ist mir eine liebe Aufgabe.
Für interessierte Buchhandlungen, ErlebnisGastronomie, Vereine und Gruppen gilt, bitte sprecht mich JETZT an, um Termine für 2017 festzulegen und hinterlasst mir rechtzeitig Eure Kontaktdaten, damit ich meine facettenreichen konditionierten Vorschläge unterbreiten und mit Euch aufs Beste abstimmen kann.

Ich freue mich auf innovative spannende Grüne Ideenarbeit !

FRÜHJSHRSTERMINE 2019

• in Kooperation mit dem UBIZ - Oberaurach:

T0.229.19 Die ersten Wildkräuter: Bitterpulver und Baumknospen

Beginn

Do., 14.03.2019, 18:30 - 20:00 Uhr

Kursgebühr

11,00 € ,zzgl. € 5,00 Material

Dauer

1x

Kursleitung

Kerstin Hertinger

Die Kräuterfrau FREYJA zeigt die ersten Heilpflanzen und die auf ganzheitlichen Gesetzen beruhende Kosmologie der geschätzten Klosterfrau aus dem Mittelalter. Anhand der mitgebrachten reichhaltigen Auswahl von Kräuterraritäten und Wildpflanzen wird das erste Grün hautnah sinnlich entdeckt. Im besonderen Fokus stehen die Bäume, ihre frischen Austriebe und Knospen, die geballten Energiestuben der erwachenden Natur. Viel Wissenswertes kann von den Schätzen der Bäume in der Klosterheilkunde ganz praxisorientiert erlernt werden. Anschließend steht die erfahrene Autorin mit Köstlichkeiten, wie Bitterpulver, Elexiere, Gewürzsalze und Knospen-Topping bei Basentee, BaumKeksen und speziellen Latwerge für Fragen zu Verfügung.


• in Kooperation mit dem Steigerwaldzentrum in Handthal:

Die ersten Wildkräuter, Bitterpulver und Baumknospennaschen zum Frühjahrsfasten nach Hildegard von Bingen

28. März @ 17:00 - 20:00

Die Kräuterfrau FREYJA zeigt die ersten Heilpflanzen und die auf ganzheitliche Gesetzen beruhende Kosmologie der geschätzten Klosterfrau aus dem Mittelalter. Bei einer kleinen Exkursion in Wald und Flur wird das erste Grün entdeckt, mit dem sich gerade im Frühjahr Winterschlacken aus Körper und Seele natürlich, einfach und schmackhaft vertreiben lassen. Im besonderen Fokus stehen die Bäume, ihre frischen Austriebe und Knospen, die geballten Energiestuben der erwachenden Natur. Viel Wissenswertes kann von den wichtigsten einheimischen Wild- und Heilpflanzen, als auch von den Schätzen der Bäume in der Klosterheilkunde ganz praxisorientiert erlernt werden. Anschliessend steht die erfahrene Autorin beim Probieren der mitgebrachten Köstlichkeiten, wie Bitterpulver, Elexiere, Gewürzsalze und Knospen-Topping bei Basentee, BaumKeksen und speziellen Latwerge für Fragen zu Verfügung.

Bitte denken Sie an angepasste Kleidung.

Exkursionsleiterin: FREYJA Kerstin Hertinger Die Kräuterfrau im Steigerwald

Treffpunkt: Steigerwald-Zentrum

Kosten pro TeilnehmerIn: 28.- € plus 5.- € Material

Dauer: 2 Std. plus Verkostung ca. 1/2 Std. insges. ca. 3 Std.

Anmeldung unter Tel. 09382 / 31998-0 erforderlich. https://steigerwald-zentrum.de/event/die-ersten-wildkraeuter-bitterpulver-und-baumknospennaschen-zum-fruehjahrsfasten-nach-hildegard-von-bingen/

• in Kooperation mit der vhs - Ebern und der Leseinsel:

 

T30.013 Workshop-Vortrag: Frauenpflanzen der Hildegard von Bingen

Beginn

Mi., 03.04.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Kursgebühr

15,00 € inkl. Material, Proben und Verköstigung

Dauer

1 Termin

Kursleitung

Kerstin Hertinger

Die Kräuterfrau FREYJA zeigt die Lebensphilosophie und Heilpflanzenkunde der geschätzten Klosterfrau auf.

Im Praxisteil werden spezielle FrauenKräuter mit ihren verschiedenen Anwendungsfeldern von Küche bis Kosmetik,von Diätik bis Arznei vorgestellt. Danach steht die erfahrene Autorin und Gärtnerin bei Köstlichkeiten, wie Bitterpulver, Nervenkeksen, Tees, Kräuteressenzen und gewürzten Latwerge für Fragen zu Verfügung

In Kooperation mit der Leseinsel Ebern

https://www.vhs-hassberge.de/kurssuche/kurs/Workshop-Vortrag+Frauenpflanzen+der+Hildegard+von+Bingen/nr/T30.013/bereich/details/#inhalt

• in Kooperation mit der vhs - Haßfurt in Wonfurt:

T19.03 Die ersten Wildkräuter: Bitterpulver und Baumknospennaschen zum FrühjahrsFasten

Beginn Mo., 08.04.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 17,00 € (einschließlich Kostproben)
Dauer 1x
Kursleitung Kerstin Hertinger

Die Kräuterfrau FREYJA zeigt die ersten Heilpflanzen und die auf ganzheitlichen Gesetzen beruhende Kosmologie der geschätzten Klosterfrau aus dem Mittelalter. Anhand der mitgebrachten reichhaltigen Auswahl von Kräuterraritäten und Wildpflanzen wird das erste Grün hautnah sinnlich entdeckt. Im besonderen Fokus stehen die Bäume, ihre frischen Austriebe und Knospen, die geballten Energiestuben der erwachenden Natur. Viel Wissenswertes kann von den Schätzen der Bäume in der Klosterheilkunde ganz praxisorientiert erlernt werden. Anschließend steht die erfahrene Autorin mit Köstlichkeiten, wie Bitterpulver, Elexiere, Gewürzsalze und Knospen-Topping bei Basentee, BaumKeksen und speziellen Latwerge für Fragen zu Verfügung.

https://www.vhs-hassberge.de/kurssuche/kurs/Die+ersten+Wildkraeuter+Bitterpulver+und+Baumknospennaschen+zum+FruehjahrsFasten/nr/T19.03/bereich/details/#inhalt

 

Mein Stundensatz beträgt in etwa € 80.- zzgl. Materialaufwand und Fahrtkosten nach Absprache
Auf Anfrage stelle ich gerne ein individuelles Programm zusammen.
Zur Besprechung der Modalitäten und Terminabsprache nehmen Sie bitte rechtzeitig
Kontakt mit mir auf.

kraft der wurzeln

Präsentation mit Beamer ab 30 min bis 1,5 Std. in Kombination mit
einem praktisch sinnlichem Kräuter- oder KochVortrag!

Eine Auswahl möglicher Themen:

  • Die Kräuterspirale -
    Bauanleitung und individuelle Bepflanzung
  • PflanzenEnergetik - 
    Altes Wissen und wissenschaftliche Erkenntnisse
  • PhytoTherapie - die Grüne Apotheke -
    praktische PflanzenAnwendung
  • Heilkräfte der Natur -
    Kräuterschätze aus dem mittelalterlichen Klostergarten
  • Pflanzen der Bibel -
    Genussvolles und Heilsames mit Kräutern aus biblischen Zeiten
  • Grüne Neune -
    Frühjahrskräuter für Körper und Seele
  • Essbare Blüten und Phytohormone -
    Nahrungsergänzung und AdaptogenTherapie mit Kräuterpflanzen
  • Frauenkräuter -
    im Zaubergarten der Göttin
  • Eine Hand voll Grün
    Verführung zur Sinnlichkeit in die Geheimnisse der Kräuterküche
  • Grüne Ernährung mit Kräutern, Gewürzen & Wilden Pflanzen
    Wissenswertes & Praktische Tricks aus der KräuterKüche
  • Frauenkräuter & PhytoHormone - im Zaubergarten der Göttin
    Starke Pflanzen für zyklische Balance & spirituelles Wohlbefinden
  • Duft & Feuer - Die RäucherTherapie
    RäucherRitual mit Pflanzen, Rinden, Wurzeln & Harzen
  • Düfte der Wilden Pflanzen & Räucherwerk aus fernen Landen
    Eine Aromatische DuftWeltReise
  • HeilFelsen & SteineSitzen
    Mit den Steinwesen auf den Knochen von Mutter Erde
  • Die Runen
    Magische Weisheitssymbole unserer NaturReligion
  • Das Tarot
    Der Weg des Narren - ein Spiel der Lebensweisheit entschlüsseln
  • Im Mond-Rhythmus -
  • Pflanzen, Pflegen, Ernten und Konservieren
  • und vieles Weitere mehr.....

Für Gruppen stelle ich gerne ein individuelles Programm zusammen, wobei ich aus meiner vielfältigen Schatzkiste an Möglichkeiten
und Erfahrung schöpfe. Gerade für Vereinsausflüge, Familientreffen mit und ohne Kinder, alternative Geburtstagsfeiern, Frauengruppen und
Stammtische der besonderen Art eine interessante Gelegenheit.
So lassen sich kreative Naturerlebnisse, Workshops hier im Kräuterhof, sowie informative Vorträge aller Art bei dem Ort ihrer Wahl, auch Projekttage in Schul- und Freizeiteinrichtungen einmal anders gestalten.
Eine rechtzeitige Kontaktaufnahme erleichtert mir sehr, Terminwünsche zu berücksichtigen, da vor allem Wochenendtermine
stark frequentiert sind. Eine Planung minestens 6 Monate im Voraus ist hier ratsam.

 

Einige vergangene Vorträge meiner erschienenen Bücher:

Folgende Termine stehen für FREYJAS "Eine Hand voll Grün" PromotionTour 2017 mit Lesungen, Vorträgen & LiveKochWorkshops bereits fest:

KochBuchvorstellung "Eine Hand voll Grün" mit Verführung in die Welt der ersten köstlichen Frühjahrskräuter
Authentisch, bewusst achtsam, gleichsam wild, spirituell und handwerklich geerdet zeigt die Autorin Kerstin Hertinger, vielen bekannt als FREYJA, die Kräuterfrau aus dem Steigerwald, das gefüllte Buffet der Mutter Natur auf. Dabei verbindet sie Erkenntnisse aus verschiedenen Kulturen, jahreszeitliche Naturbeobachtungen und ganzheitliche Therapieansätze des Grünen Wissens mit vielen Tipps und Tricks aus den Geheimnissen der Kräuterküche. Auf den Spuren unserer Vorfahren und ihrer Naturweisheit wird dann die Welt der besonders an Vitalstoffen reichen Frühjahrskräuter, die sog. Grüne Neune, Kräuter für Körper und Seele in raffinierten Rezeptideen vorgestellt. Zum Abschluss werden kleine duftende Genüsse gereicht und die Autorin steht für Fragen zu Verfügung.
Veranstaltungsort: Eltmann / ritz Dienstag, 07. März 2017 Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Kosten: 12,00 € (einschließlich Kostproben)
Anmeldung: über  www.vhs-hassberge.de oder direkt bei mir www.kraeuternetz.de

KochBuchvorstellung "Eine Hand voll Grün" mit Verführung in die Welt der ersten köstlichen Frühjahrskräuter
Authentisch, bewusst achtsam, gleichsam wild, spirituell und handwerklich geerdet zeigt die Autorin Kerstin Hertinger, vielen bekannt als FREYJA, die Kräuterfrau aus dem Steigerwald, das gefüllte Buffet der Mutter Natur auf. Dabei verbindet sie Erkenntnisse aus verschiedenen Kulturen, jahreszeitliche Naturbeobachtungen und ganzheitliche Therapieansätze des Grünen Wissens mit vielen Tipps und Tricks aus den Geheimnissen der Kräuterküche. Auf den Spuren unserer Vorfahren und ihrer Naturweisheit wird dann die Welt der besonders an Vitalstoffen reichen Frühjahrskräuter, die sog. Grüne Neune, Kräuter für Körper und Seele in raffinierten Rezeptideen vorgestellt. Zum Abschluss werden kleine duftende Genüsse gereicht und die Autorin steht für Fragen zu Verfügung.
Veranstaltungsort: Buchladen Lesezeichen Katharina Bötsch in 97440 Werneck
Mittwoch, 15. März 2017 Uhrzeit: 19:30 - 20:30 Kosten: 10,00 € (einschließlich Kostproben)
Anmeldung:  Buchhandlung Lesezeichen oder direkt bei mir FREYJA www.kraeuternetz.de

Buchvorstellung: „Eine Hand voll Grün“ mit Verführung zur Sinnlichkeit in die Welt der „Essbaren Blüten“
Durch phantasievolle Rezepte, traditionell nach den Jahreszeiten strukturiert und stimmungsvollen Impressionen von Natur und Speise erschafft die Autorin Freyja Kerstin Hertinger gemeinsam mit den geheimnisvollen Bildern des Photographen Igor Warneck den Zugang in eine andere universelle Kräuterküche. In der Hochzeit der Pflanzenblüten werden wir mit zauberhaften Präsentationen und dem empirischen Erkenntnisreichtum der Referentin von der klassischen Kräuterküche zu neuen Stufen geschmackvoller Kompositionen in die Geheimnisse der alchemistischen Blütenmagie geführt. Vorgestellt wird, wie Adaptogentherapie und die an Phytohormonen reiche Nahrungsergänzung mit natürlich einfachen Techniken und eine individuelle Rezeptentwicklung in die Alltagsernährung umgesetzt werden kann. Anschließend steht die praxiserfahrene Kräuterfrau für Fragen mit duftenden farbenfrohen Blütenköstlichkeiten zum Probieren zu Verfügung.
Veranstaltungsort: Oberschleichach / UBiZ
Mittwoch, 17.05.2017 Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Kosten: 10,00 € Max. Teilnehmeranzahl: 25
Anmeldung: über das UBIZ oder direkt bei mir www.kraeuternetz.de

2015
Authentisch, bewusst achtsam, gleichsam wild, spirituell und handwerklich geerdet zeigt die Autorin Kerstin Hertinger, vielen bekannt als Freyja, die Kräuterfrau aus dem Steigerwald, das gefüllte Buffet der Mutter Natur auf. Dabei ordnet sie Erkenntnisse aus verschiedensten Kulturen, monatliche Naturbeobachtungen mit Kräuterporträts und ganzheitlichen Therapieansätzen des Grünen Wissens ein. In 13 Kapiteln nach dem Mondkalender wird übersichtlich jeweils in 3 Bereichen mit vielen Abbildungen, Zeichnungen und Fotos erläutert: altes Wissen aus verschiedenen Kulturen aus aller Welt, Natur-Pflanzen-Körper mit Beobachtungen und Sammelvorschlägen, 48 ganzseitige und kleinere Pflanzenporträts, Menü des Monats mit über 150 Rezeptideen (kulinarisch und aus der PflanzenWirkstatt) sowie vielen energetischen Tipps, Vorschlägen, Gedichten und Anregungen. Auf den Spuren unserer Vorfahren und ihrer Natur-Weisheit wird dann die Welt der besonders an Vitalstoffen reichen Frühjahrskräuter, die sog. Grüne Neune, Kräuter für Körper und Seele vorgestellt.

Buchvorstellung "Grünes Wissen im Jahresrad" mit Einführung in die "Grüne Neune"Mittwoch, 18.03.15 19.00 - 20.30 Uhr UBIZ in Oberschleichach 10.- € Vortrag mit Lesung, praktischem KräuterpflanzenSchnuppern und erfrischender Fragerunde.
danach Bücherverkauf (VK-Preis 30.- € ), gerne mit persönlicher Widmung.
Anmeldung auch bei mir möglich.


Rauchnächte - die Zeit zwischen den Jahren mit besonderen Ritualen, Räuchern, Runen und Tarot erleben !
WorkshopAbend in der Buchhandlung Hübscher Haßfurt
Mittwoch, 09.12.15 19.00 - 20.30 Uhr - Eintritt: 8.- € - Um Reservierungen wird gebeten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Hexenturm in Zeil

im Zuge der Veranstaltung  "Mythos Hexe"

07.10.14 Der Zeiler Hexengarten  - Exkursion und Vortrag vor Ort

16.30 - 18.00 Uhr 5.- € (vhs-Veranstaltung! Bei Interesse schnell anmelden !)

04.12.14 Die Welt des Kräutertees  - Vortrag mit Verkostung

19.00 - 20.30 Uhr 7.- € (vhs-Veranstaltung! Bei Interesse schnell anmelden !)